KRD – ein Bluff?

Das KRD, dessen Gründung im vorangegangenen Artikel deklariert wurde, erwies sich leider als Bluff.

Der Verfasser dieser Zeilen hatte diese Gründungserklärung verfasst, um mit einer kleinen um einen  Politguru kreisende Wohngemeinschaft in einer Kleinstadt  zusammenzugehen und einen neuen Organisationsansatz zu begründen. Es war von meiner Seite ehrlich und aufrichtig gemeint, aber nicht von der anderen.

Mitgliederversammlungen dieses „KRD“ gab es nie, dafür aber  sehr unpolitische Manöver und Intrigen hinter den Kulissen. Meine Person wurde schon nach nur nur wenigen Monaten von dieser als politische Gruppe auftretenden Wohngemeinschaft zum Nicht-Mitglied deklariert – es war dem Guru wohl nur um den Namen KRD gegangen und darum, an meine politischen Kontakte heranzukommen.

Es ist daher an der Zeit, den Bluff aufzulösen.

Die unter dem Namen „KRD“ auftretende Gruppe hat unterdessen ihre eigene Webpräsenz unter diesem Namen aufgegeben.

Ich bedaure sehr, dass der sehr schöne Name „Komitee für Rätedemokratie“ eine Zeit lang missbraucht wurde.

Komitee für Rätedemokratie  war historisch der Name einer Gruppe in Südwestdeutschland 1988-1992, die u.a. bei der deutschen „Wende“ 89/90 die Forderung nach der Übernahme der DDR-Betriebe durch Arbeiterräte aufstellte. Die Gruppe war klein, blieb leider ohne Einfluss.

Zu ihren Ehren bleibt dieser Blog auch weiterhin bestehen.

Mit einer möglichen Gruppe  gleichen Namens, die sich vor allem durch fanatischen Hass auf die „linke Szene“ auszeichnet, hat dieser Blog nicht das geringste  zu tun.

Alle Leser, die den hier geäusserten grundsätzlichen Auffassungen zu Sozialismus und Räterepublik zustimmen oder ihnen nahestehen, sind aufgefordert oder eingeladen, sich mit Gleichgesinnten zusammenzuschliessen und/oder mit dem Betreiber dieses Blogs hier Kontakt aufzunehmen, nach der Devise „see you, wir werden uns finden“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: